Ein wahrer Schlagreigen fand bei diesem Spiel statt. Während die Bulls bereits mit 3 Runs im ersten Inning anschreiben konnten, konterten die Cardinals im 2. Inning mit 5 Runs. Gleich darauf ziehen die Bulls – zunächst durch ein 4-Run-Inning im zweiten Spielabschnitt und dann nochmal mit 2 weiteren Runs im dritten Innings auf 9:5 davon.

Während die Cardinals jedoch weiter scoren können, versiegt der Punktesegen auf Seiten der Bulls. Am Ende holen sich die Cardinals ihren ersten Sieg mit 15:10.

 

Cardinals starters: 56/cf Heinzle T; 0/3b Weber S; 23/lf Bickel M; 40/dh Bickel L; 8/ss Widemsche Mo; 37/2b Rhomberg L; 11/1b Bischof D; 18/rf Heinzle L; 10/c Nenning J; 27/p Breitenfel I;

Bulls starters: 29/c Maeser L; 88/ss Vals E; 20/rf Karin P; 37/2b Carson C; 24/cf Winder M; 22/p Pichler K; 3/3b Maeser Y; 19/1b Boehler H; 21/lf Frans A;


Cardinals 15, Bulls 10 (Jul 11, 2020 at Hard) (Game 1)
----------------------------------------------------------------------
Cardinals........... 050 301 321  - 15 18  3      (1-2)
Bulls............... 342 000 100  - 10 10  5      (1-2)
----------------------------------------------------------------------
Pitchers: Cardinals - Breitenfelder Ian; Bickel Lukas(3) and Nenning Julian. Bulls -
Pichler Kirian; Campregher Pascal(6); Winder Marcel(7) and Maeser Luca.
Win-Bickel Lukas(1-1)  Loss-Campregher Pascal(0-1)  T-2:50  A-0
Game notes:
Scorer: Mathis Peter